Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe der Giveaway News: Download  

Messen und Fachausstellungen stechen Internet aus

Messe Faltdisplays

Messe Faltdisplays

Für ein Unternehmen gibt es heutzutage unzählige Möglichkeiten, auf sich aufmerksam zu machen. Insbesondere die sozialen Netzwerke und die eigene Webpräsenz machen das Internet immer wichtiger. Schnell stellt sich die Frage, ob nicht an den alteingesessenen Alternativen gespart werden kann. Doch Werbung ist alles. Das Internet ist zwar eines der wichtigsten Teile geworden. Die Menschen leben aber noch hauptsächlich "offline". Daher sind Werbemaßnahmen, die nicht zuletzt auf die Webpräsenz der Firma verweisen, immer noch unumgänglich. Ein lukrativer und massiv genutzter Weg, sich einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren, sind Messeauftritte mit Faltdisplays und anderen Marketingstrategien. Das Plus der Messen: Zusammenkommen und Geschäfte machen Messen haben eine große Wirkung auf so gut wie jede Branche. Unzählige Fachausstellungen - wie beispielsweise die CEBIT in Hannover - geben neue Richtungen für die jeweiligen Wirtschaftsbereiche vor. Auch hier haben Innovationen wie Faltdisplays einen wichtigen Platz eingenommen. Das Internet macht die Welt klein und die Konkurrenz groß. Gerade daher ist es umso wichtiger, den direkten Kontakt zu suchen und auf Messen mittels Faltdisplays und anderen Eyecatchern aufzufallen. Es geht sogar noch weiter: Wer auf einer bedeutenden Messe, ob Verbraucher- oder Fachausstellung sei einmal dahingestellt, nicht präsent ist, wird gegenüber der Konkurrenz ins Hintertreffen geraten. Medienwirksamkeit: Ein Unternehmen braucht mehr als das Internet Messen haben eine große Medienwirksamkeit. Ob es sich nun um Fachzeitschriften, die Boulevard-Presse oder das Fernsehen handelt, wer sich attraktiv und dynamisch auf den verschiedenen Messen zeigt, wird ein entsprechendes Medienecho erhalten. Faltdisplays und andere Gimmicks des modernen Werbezeitalters helfen dabei. Gerade durch die Vielseitigkeit der Darstellungsmöglichkeiten können innovative Messestände einem Unternehmen einen großen Image-Schub verleihen. Fachmessen stechen das Internet aus Keine Webseite kann das darstellen, was auf einem Messestand präsentiert werden kann, insbesondere wenn dieser auch mit innovativen Faltdisplays aufwarten kann. Dabei spielt nicht nur die Möglichkeit, die Produkte anfassen und studieren zu können, eine Rolle. Die Kommunikation mit den Messemitarbeiterinnen- und Mitarbeitern sowie das Gefühl, einen Teil des Unternehmens hautnah mitzuerleben, sind enorm wichtige Komponenten. Schließlich befindet sich die Gesellschaft im Umbruch. Es gibt noch viele Menschen, die sich lieber vor Ort eine Meinung bilden wollen. Messeauftritte, die mit Faltdisplays verschönert werden können, sind dafür ideal. Wie sieht es in der Zukunft aus? Nachfolgende Generationen werden das Internet noch deutlich intensiver nutzen, als es heute der Fall ist. Durch immer schnellere mobile Zugänge und neue technische Innovationen wird das "Netz der Netze" zukünftig sicherlich viele andere Werbemaßnahmen überflüssig machen. Gleichzeitig sterben die Generationen aus, die noch eine Welt ohne Internet gekannt haben. Der menschliche Kontakt wird - das steht zumindest zu befürchten - immer weniger eine Rolle spielen. Ob es dann in 20 oder 30 Jahren immer noch Messestände mit Faltdisplays auf Fach- oder Verbraucherausstellungen geben wird, kann man eigentlich nur noch hoffen. Bildrecht Köpfle: Copyright © Henry Schmitt - Fotolia.com #40774726