Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe der Giveaway News: Download  

Werbeartikelverbände

AKW – Arbeitskreis Werbemittel e.V.

Der Arbeitskreis Werbemittel e.V. (AKW) - gegründet 1974 - versteht sich als Verband der Markenartikelindustrie für Werbung und Verkaufsförderung. Im Sortiment seiner Mitglieder finden Sie Werbemittel aus dem Bereich der hochwertigen Werbegeschenke, wie z.B. Produkte aus dem Film-, Foto- und Optiksegment, aber auch edle Werbepräsente mit geringerem Einzelwert.

bwg – Bundesverband der Werbemittel-Berater und Großhändler e.V.

Als nationaler Spitzenverband in der Werbeartikelbranche bündelt der bwg die unternehmerischen Interessen seiner über 150 Mitgliedsfirmen. Diese handeln mit Werbeartikeln und beraten die werbetreibende Wirtschaft im effektiven Einsatz von Werbeartikeln. Zu den Dienstleistungselementen der im bwg organisierten Werbeartikelhändler und Berater zählt insbesondere die Betreuung der Kunden von der Konzeption über die Durchführung bis hin zur Wirkungs- und Erfolgskontrolle von Werbeartikeln. In der Summe repräsentieren die Mitgliedsfirmen des bwg einen Jahresumsatz von rund 400 Million Euro.

EPPA – European Promotional Products Association

Eppa (European Promotional Products Association) was established in 1999 as an umbrella organisation for the European promotional product market. Its membership consists of associations representing suppliers (manufacturers, importers) and distributors (promotional product traders and consultants). The promotional product industry has been influenced by the increasing internationalisation of its business operations and, due to its extensive range of products, is heavily dependent on EU legislation. Therefore, Eppa’s primary concern is to shape the basic political, social and economic conditions of the European promotional product market. Its current member companies, from 12 European countries, amount to over 8,000 businesses from the promotional product sector.

PSI Werbeartikelverband

PSI, das bedeutendste Netzwerk der Werbeartikelbranche, bietet seinen Mitgliedern wertvolle Vorteile: Werbeartikel-Hersteller profitieren von exzellenten Vertriebsmöglichkeiten, Werbeartikel-Händler von hochwertigen Bezugsquellen. Nach wie vor gilt für das PSI-Netzwerk: „Nur für ausgewählte Mitglieder". Mehr als 7.000 qualifizierte Werbeartikelunternehmen verbindet PSI mittlerweile in ganz Europa und der Welt - und bietet so seinen Mitgliedern ein großes Potenzial und immense Wachstumschancen.

VÖW – Verband österreichischer Werbemittelhändler

Der VÖW ist die Interessensvertretung der Werbeartikel-Importeure und – hersteller in Österreich. Er wurde 1991 gegründet und hat ein primäres Ziel: die Bedeutung des Werbeartikels im Kommunikationsmix nachhaltig zu fördern. Seine Aufgaben:
  • Verbesserung der rechtlichen und politischen Rahmenbedingungen
  • Service-Stelle und Ansprechpartner für alle branchenbezogenen Themen
  • Koordination der Lieferanten europaweit.
Aktuell sind rund 60 Hersteller und Händler Mitglieder des VÖW. Sie garantieren ein Höchstmaß an Ideenreichtum, Qualität und Professionalität. Der VÖW ist auch Gründungsmitglied der EPPA (European Promotional Products Association), einer europäischen Interessensvertretung, die innerhalb der EU die Werbemittel-Branche vertritt. Die EPPA ist zur Zeit in 12 Ländern vertreten und verfügt zudem über ein Verbindungs-Büro in Brüssel.